VR Bank Itzehoe
Büro- und Geschäftsgebäude
Itzehoe

  • Bauherr: Volksbank Raiffeisenbank eG Itzehoe
  • Architekt:
    GRS Reimer Architekten
  • 2 Bauabschnitte
    I. Breite Straße 13-17:
    - 4 Obergeschosse
    - 1 Untergeschoss
    II. Berliner Platz 2a:
    - 3 Obergeschosse
    - 1 Untergeschoss
  • BGF:
    1.670 m² (Breite Straße 13–17)
    1.050 m² (Berliner Platz 2a)
  • Bauzeit: 2017 - 2018
  • Unsere Leistung: Tragwerksplanung LP 1-6

Wir machen den Weg frei - für Neues.

Der bekannte Slogan der Volksbank Raiffeisenbank könnte hier nicht treffender sein. Mitten in der Innenstadt von Itzehoe werden in zwei Stufen alte Bebauungen erneuert, die aus der Zeitspanne zwischen Jahrhundertwende und den 1980ern stammen.

Im ersten Schritt werden die Bestandsgebäude der Breiten Straße 13-17 abgerissen und durch ein neues Gebäude ersetzt. Besondere Herausforderungen sind hohe Grundwasserstände und eine offene Baugrube direkt neben den Nachbargebäuden.

Im zweiten Schritt wird das Hauptgebäude der Volksbank Raiffeisenbank in der Breiten Straße 9 generalüberholt und durch einen Anbau erweitert. Insbesondere bei diesen umfangreichen Eingriffen in die Bestandskonstruktion war Ingenieurverstand gefragt. Passende technische Lösungen mussten gefunden werden, um die anspruchsvolle Architektur umzusetzen.

Letztendlich werden alle diese Mühen in den fertiggestellten Bauwerken nicht mehr sichtbar sein. Die Stadt Itzehoe kann sich über neue Gebäude freuen, die zum attraktiven Stadtbild im Zentrum beitragen.

Und die Volksbank Raiffeisenbank kann ihren Kunden und Mitarbeitern ein neues und modernes Umfeld bieten.