Commercial Center CC01
Bürogebäude
Hamburg HafenCity

  • Bauherr:
    DC Commercial GmbH Wölbern Invest
  • Architekt:
    Baumschlager + Eberle
  • Standort: Großer Grasbrook
  • Bauen im Hafen, Tiefgründung, Stahlbetonskelettkonstruktion, Baugrube mit Innenabstützung
  • BGF: 20.000 m³
    Bauzeit: 2008 - 2010
    Baukosten: ca. 26 Mio EUR
  • Unsere Leistung: Tragwerksplanung LP 1-6 / Baugrubenplanung

Moderne Antwort auf die Speicherstadt.

Im Herzen der HafenCity zwischen Sandtorpark und Magellanterrasse liegt das "CC01", ein 7-geschossiges Büro- und Geschäftsgebäude. In der anspruchsvollen Architektur kann man einige elementare Merkmale der historischen Speicherstadt wieder entdecken.

Sein innovatives Gebäudekonzept steht für geringen Energieverbrauch und maximalen Nutzerkomfort. Dazu tragen sowohl die Betonkernaktivierung der Geschossdecken und die Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung bei, als auch die Nutzung von Erdwärme (Geothermie) und eine transparente Doppelfassade.

Das rechteckförmige Gebäude mit einem großen Atrium und zwei Untergeschossen ist als fugenlose Betonkonstruktion mit Flachdecken geplant.

Aufgrund des inhomogenen Baugrunds mit Resten alter Kaimauern und Gründungskörper im teilweise verfüllten Hafenbecken war die Erstellung der Pfahlgründung und der Baugrube eine besondere Herausforderung. Erschwerend kam hinzu, dass an der Ostseite eine Rückverankerung zum Nachbarn nicht möglich war, so dass eine Absteifung über 3 Ebenen nach innen erforderlich wurde.