Neue Räume.

Vortrag: Neue Räume für das Planetarium.

04.06.2018 - Im Rahmen des "Seminars für Konstruktiven Ingenieurbau" - organisiert vom Institut für Statik der TU Braunschweig - werden wir einen öffentlichen Vortrag zum Umbauprojekt "Planetarium Hamburg" halten.

Während des etwa anderthalb Jahre dauernden Umbaus des ehemaligen Wasserturm im Hamburger Stadtpark wurden die Foyerebene im ersten Obergeschoss und der Sockel ausgebaut. Im Sockel wurde neuer Platz geschaffen für Gastronomie, Shop, Veranstaltungen, Ausstellungen, Büros und Toiletten. Der Zugang zum Planetarium erfolgt jetzt ebenerdig vom Stadtpark aus. Außerdem gibt es jetzt zwei Aufzüge zum Sternensaal und zur Aussichtsplattform.