Passagiertransport.

Bauauftrag für PTS vergeben.

20.03.2018 - Die Fraport AG hat den Bauauftrag für das neue Passagier-Transport-System (PTS) am Frankfurter Flughafen vergeben.

Die neue Strecke soll die Bestandsterminals 1 und 2 sowie die Bahnhöfe für Regional- und Fernzüge im Norden mit dem neuen Terminal 3 im Süden des Flughafens verbinden. Für Mitte 2018 ist der Start der Bauarbeiten geplant. Die Inbetriebnahme des Gesamtsystems soll 2023 erfolgen.

Die größte Herausforderung liegt im Nordabschnitt der Strecke, die hier in Hochlage über vorhandene Bauwerke und Betriebsflächen hinweg geführt wird. Die Planung der Unterbauten dieses Streckenabschnittes erfolgt durch das INGENIEURBÜRO DR. BINNEWIES.