Baustart für Haltestelle.

Erster Spatenstich für neue U1-Haltestelle Oldenfelde.

16.02.2018 - Mit einem Spatenstich durch Hamburgs Ersten Bürgermeister Olaf Scholz haben heute die Bauarbeiten für die neue U-Bahn Haltestelle "Oldenfelde" offiziell begonnen. Ende 2019 soll sie fertiggestellt sein.

Zusammen mit den Haltestellen Farmsen und Berne bietet der neue, dazwischen liegende Haltepunkt den insgesamt 4.500 Einwohner der Stadtteile Farmsen und Berne einen besseren Anschluss an das Hamburger Schnellbahnnetz.

In den kommenden zwei Wochen wird die U-Bahn-Strecke für den Einbau der Baugrubenverbauträger zwischen den Haltestellen Farmsen und Volksdorf gesperrt. Danach werden das Haltestellengebäude, der 125 m lange Bahnsteig, diverse Technik- und Betriebsräume sowie eine Bike-and-Ride-Anlage mit 240 Stellplätzen hergestellt.