Jahrbuch der Architektur in Hamburg 2021/2022.

Die andere Seite der HafenCity.

16.02.2022 - Die Hamburger Oberhafenhallen werden im aktuellen Band Architektur in Hamburg 2021/22 vorgestellt. Das Kultur- und Kreativzentrum der Oberhafenhallen mit seiner gelebten Historie bildet innerhalb der HafenCity Hamburg einen einzigartigen Gegenpol zu der ansonsten überwiegenden städtebaulichen Neukonzeption. Der erste Bauabschnitt ist bereits fertiggestellt. Der zweite Bauabschnitt befindet sich gerade in der Planung. Wir sind mit der spannenden Aufgabe der Tragwerksplanung für die Ertüchtigung der Oberhafenhallen beauftragt.

Die Konstruktionen der Hallen bieten für uns als Ingenieure ein breites und anspruchsvolles Tätigkeitsfeld. Nach Beschädigungen im 2. Weltkrieg wurden die Hallen nach Kriegsende wieder aufgebaut. Sie vereinen die unterschiedlichsten ingenieurmäßigen Bauweisen wie Mauerwerk, Stahlbeton, Stahlbau und Holzbau. Die Hallen wurden in ihrer über 70jährigen Standzeit immer wieder umgebaut und erzählen somit vieles über die Geschichte des Quartiers.

 titel_142_d.jpg