Verschoben.

Einschub der neuen "Kupferbrücke".

27.06.2019 – Am letzten Donnerstag wurde bei der Aurubis AG in Hamburg-Veddel die von uns geplante neue "Straßenbrücke 4" über den Müggenburger Kanal verschoben. Viele tausende schwer beladene LKWs sollen bald auf ihrem Weg durch das Werksgelände des Kupferherstellers über die Brücke rollen.

Zunächst wurde die stählerne Stabbogenbrücke am südlichen Ufer des Kanals fast vollständig vormontiert, um dann mit Hilfe eines Schwerlastkrans, mehrerer Schwerlastwagen und einer Verschubbahn in einer eintägigen Aktion über den 65 Meter breiten Kanal geschoben zu werden. Im Anschluss werden Betonfertigteile auf dem Stahlskelett der Brücke aufgelegt und die Fahrbahnplatte betoniert. In ca. 1 Monat soll die Brücke dann für den Verkehr freigegeben werden.