Betriebsunterbrechung.

Jungfernstieg wird barrierefrei.

20.07.2020 - Die Züge am Jungfernstieg stehen still - gearbeitet wird trotzdem. Und das auf Hochtouren. Gesperrt ist Linie U1 zwischen den Haltestellen Stephansplatz und Hauptbahnhof Süd bereits seit dem 8. Juni. Erforderlich ist diese Betriebsunterbrechung, um die Haltestellen Steinstraße und Jungfernstieg barrierefrei auszubauen und zu modernisieren.

Am 13. August sollen die ersten Züge wieder fahren. Die endgültige Fertigstellung der Haltestelle Jungfernstieg einschließlich der Inbetriebnahme des neuen Aufzuges erfolgt dann im Sommer 2021.