Industriebau.

 k03_industrie.jpg

Bei Aggressivität ist Feinfühligkeit gefragt.

Industriebauwerke müssen sich nach ihrer Fertigstellung in jahrzehntelangem, hartem Einsatz beweisen. Ausfälle und Schäden sind von höchster finanzieller und politischer Brisanz. 

In der Ausführung der Bauvorhaben kommt der Wahl der Tragkonstruktion und der Verfahren im Hinblick auf spezielle Anforderungen wie Nutzung, dynamische Belastungen, aggressive Umweltbedingungen und Gesetzgebung eine besonders sensible Bedeutung zu. 

Die kostengünstigste Bauwerksrealisierung unter allen gegebenen Bedingungen ist jedoch nach wie vor eine Hauptdirektive.

Europas modernstes Lokwerk.

Vossloh Locomotives

Produktionshallen

Kiel

Hier wird geliefert.

Auslieferungszentrum

Erweiterung Airbus Haus 100/110

Hamburg Finkenwerder

Wärme für die Stadt.

Fernwärmetunnel

Verformungsberechnungen

Kraftwerk Moorburg, Hamburg

Was nicht passt, wird passend gemacht.

Fertigungshalle für A320

Umbau Hallen 213 und 214

Hamburg

Liegeplätze für Giganten.

Hafenerweiterung

Neubau Liegeplätze

Hamburg Altenwerder

Hier werden schwingende Riesen getestet.

SKF Testcenter

Prüfzentrum für Großlager

Schweinfurt

Schwebende Schiffe.

Schiffshebewerk

Instandsetzung

Lüneburg

Damit die Schifffahrt sicher bleibt.

Radarstation Hetlingen

Neubau Betriebsgebäude

Hetlingen

Große Gebäude für filigrane Technik.

Olympus Winter & Ibe

Erweiterung des Werksstandortes

Hamburg

Neue Luftpostzentrale im Norden.

HACC Luftfrachtzentrum

Hamburg Airport Cargo Center

Hamburg

International verbunden.

Beluga Hallen

Airbus Hallen 82, 83 und Halle 401

Hamburg und Bremen

Eine gewaltige Unterstellung.

A380 Flightline-Hangar

Airbus Hallen 213 und 214

Hamburg

 kXX_kategorien_dummy4.jpg

Aktuelle Projekte.

 k00_alle-bild_3.jpg

Projekte ungefiltert.

 k100_kategorien.jpg

Projekte kategorisiert.